Filmhundetraining

Was muss ein Filmhund können für Foto Shootings und Filmdrehs? Geübt werden neue Verhaltensweisen und wir schauen an, wie man ein Verhalten trainieren muss, damit es dann auch am Shooting / Dreh klappt. Vermittelt wird auch wie man im Allgemeinen effizient mit einem Hund trainiert. Es wird nicht vorausgesetzt, dass die Teilnehmer schon zahlreiche Tricks beherrschen.Wir trainieren in kleinen Gruppen von maximal 4 Teilnehmern

laufender Kurs (ausgebucht)
Filmhundekurs Grundlagen
Montag 19:15 bis 20:15 Uhr, 10 Mal
September: 4, 11, 18, 25
Oktober: 2, 9, 16, 23, 30
November: 6, 13

⚠ Neuer Kurs beginnt im November, Daten:
Filmhundekurs Grundlagen Montag 19:15 bis 20:15 Uhr, 10 Mal
November: 21, 28
Dezember: 4, 11, 18
Januar: 8, 15, 22, 29
Februar: 5

Fortgeschrittene:
Montag 14 bis 15 Uhr
Montag 18 bis 19 Uhr

Kosten
315 pro Kurs (10 Mal) inkl. schriftlichen Unterlagen

Trainer
Anita Ziegler (Karen Pryor Certified Training Partner)

Kursort
Schübelbach im Indoor Trainingsraum, maximal 4 Teilnehmer

Anmeldung
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Weitere Informationen E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Anmeldeformular

Filmhundetraining

Was muss ein Filmhund können für Foto Shootings und Filmdrehs? Geübt werden neue Verhaltensweisen und wir schauen an, wie man Read More

Filmhunde: Individuelle Privatstunden

Einzelstunden eignen sich optimal um das Training individuell an das Team anzupassen und möglichst viel in kurzer Zeit zu profitieren. Read More

Spass Beschäftigungskurs

Du möchtest Deinen Hund vor allem geistig auslasten und Dich mit ihm beschäftigen? Du hast keine ambitionierten Sporthundeziele sondern möchtest Read More

NADAC Hoopers / HoopAgi

NADAC Hoopers (HoopAgi bei Polydog) ist eine Sportart, bei der der Hund einen nummerierten Parcours absolviert. Der Mensch läuft dabei Read More
  • 1